Monate: April 2015

Schokoladige Ostergeschenke – selbst hergestellt

Wir haben ja wieder was tolles erleben dürfen am vorletzten Wochenende. Davon möchte ich dir unbedingt erzählen. Du hast des Öfteren auf meinem Blog etwas von den „Helfenden Händen Oberberg“ und der Ursula-Barth-Stiftung gelesen. Diese Helfende Hände haben sich auch jetzt wieder etwas ganz tolles einfallen lassen. Nämlich das: Osterheckern in der Konditorei Hecker, Gummersbach. Gegründet wurden die „Helfenden Hände Oberberg – Hilfe für Nick & Co.!“ von der lieben Tina. Tina organisiert, mit Unterstützung der Ursula-Barth-Stiftung, schnelle Hilfe für Familien  schwer kranken Kindern im Oberbergischen Kreis. Mehr erfahren könnt hier: unter helfende-haende-oberberg.de/ Hast du schon mal selbst Schokoeier hergestellt? Tja, ich bis vergangenen Sonntag auch nicht. Nach dem wir uns alle gründlich die Hände gewaschen hatten ging es los. Phillip, der Chef der Konditorei, hat uns erklärt, was wir heute machen werden. Wir werden ein Schokoosterei mit einem Hasen aus Marzipan herstellen. Als Geschenk für unsere Großeltern zu Ostern. Zuerst durften wir mit weißer und brauner Schokolade unserer Fantasie freien Lauf lassen und Blumen, Punkte, Streifen in 2 Kunststoffeierhälften nach Lust und Laune malen. Und Fantasie, …