Freizeit
Kommentare 10

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Großes steht bevor inkl. Gewinnspiel

{Update: 29.11.2014} Es steht uns etwas Großes, nicht alltägliches, phänomenales bevor. Aber bitte bleiben Sie ruhig. Es ist etwas positives. Versprochen. Auch für dich! (Verlosung)

Am vergangenen Freitag haben wir (Mama, Papa, Schwester & Ich) uns auf den Weg nach Sankt Augustin gemacht. Richtig. Dort steht neben der Asklepios Kinderklinik auch das Deutsche Kinderherzzentrum. Herzzentrum? Hat der Kleine jetzt etwa noch etwas am Herzen? Nein! Hab ich nicht! Außer viel Platz für euch.

Seit Kurzem wird auf dem Klinikgelände fleißig gebaut. Woran? An einem neuen Ronald McDonald Haus. Einem neuen Zuhause auf Zeit in dem Eltern, deren schwer kranke Kinder in den angrenzenden Kliniken behandelt werden, eine angemessene Schlafmöglichkeit finden.

Und? Warum waren wir dort?

Am 21.11.2014 wird in Sankt Augustin das nun 20. Ronald McDonald Haus in Deutschland eröffnet. Und meine Familie und ich dürfen als „erfahrene Hasen“ an der offiziellen Eröffnungsfeier als Ehrengäste teilnehmen. Wie cool ist das denn bitte?

Tag der offenen Tür im Ronald McDonald Haus Sankt Augustin

In Vorbereitung auf die Feier wurden wir von Marion Aide, Hausleitung im neuen RMDH, zu einem ersten Kennenlernen eingeladen. Wir durften uns das Haus bereits etwas näher ansehen und ich muss schon sagen; die 2.200qm, verteilt auf 6 Etagen, sind verdammt riesig. Ebenso die Gemeinschaftsküche, welche von einem renommierten Möbelbauer errichtet wurde ist phänomenal.

Immerhin lebte meine Familie ganze 7 Monate, mal gemeinsam mal getrennt, im Kölner Ronald McDonald Haus.

Über die Abläufe in einem RMDH und den Hintergrund warum wir dort so lange ein Zuhause auf Zeit gefunden haben, dürfen wir bei der Eröffnungsfeier mit Oliver Pocher sprechen. Er ist Schirmherr des Hauses und unterstützt nicht nur mit seinem Guten Namen in Zukunft, sondern auch durch eine großzügige Spende in der Vergangenheit den Bau des Hauses.

Auch hier werden viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer Tag für Tag die Familien während Ihres Aufenthaltes unterstützen und auf Wunsch ein wenig begleiten.

Welche Aufgaben die Ehrenamtlichen im Einzelnen, in dem 25 Appartements umfassenden Haus übernehmen, werde ich in einem nächsten Beitrag erzählen

1. Verlosung auf Elai-bloggt.de ~ Sei dabei!

Falls auch du das Haus mit einer kleinen Spende zur Weihnachtszeit unterstützen möchtest, dann habe ich hier eine Idee für dich. Unter allen meinen Lesern die mindestens 2 € Spenden, verlose ich insgesamt 3 Adventskalendern in der Ronald McDonald Haus Edition „Sankt Augustin“. Der reguläre Verkaufspreis pro Kalender liegt bei 6,50€.

Und so geht’s:

  • Spende mind. 2€ per Paypal
  • dein Name wandert auf die Spendenliste
  • am 27.11.2014 gegen 17:00 Uhr ziehe Ich (Elai) die 3 Gewinner
  • davon werden wir natürlich ein Video machen
  • die Gewinner werden dann per E-Mail informiert
  • und der Adventskalender kommt noch vor dem 01. Dezember bei den Gewinnern an. (hoffentlich)
Adventskalenderverlosung

 

Die Gewinner (Nachtrag v. 28.11.2014)

  • Oliver M.
  • Silke H.
  • Jessica W.- M.

Herzlichen Glückwunsch, die Kalender sind auf dem Postweg zu euch. Vielen Dank an jeden der diese Aktion so erfolgreich gemacht hat. Wir konnten aus ursprünglichen 19,50€ (Wert der Kalender) stolze 150,12€ machen.

Vertrauensbeweis erwünscht? Dann lies hier über unsere Spende von 330€ an 2 Organisationen (Ursula-Barth Stiftung & Ronald McDonald Haus Köln).

Adventskalender RMDH Sankt Augustin

Wichtiger Hinweis: Weder die McDonald’s Kinderhilfestiftung noch das Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin sind Veranstalter, Initiator oder Unterstützer der Verlosung. Dies ist einzig und ganz alleine mein Papa. (Sascha Fornoff)

Meine Eltern und ich sind soooo gespannt auf den 21. November. Ich werde euch auf jeden Fall von diesem besonderen Tag berichten.

Ich würde mich sehr freuen wenn du das Gewinnspiel auch in deinem Blog, auf deinem Facebookprofil, in deinen Google+ Kreisen, auf Twitter, Youtube, Instagram, in Elo, auf Pinterest, in deiner Krabbelgruppe, Strickgruppe, Debattierclub, Fitnessclub, Bücherclub, im Büro, unter deinen Freunden und überhaupt der ganzen Welt, teilst… 😉

 Herzlichen Dank! Dein Elai.

Folgende Blogs unterstützen diese Aktion:

Dein Blog hier? Teile den Artikel in deinem Blog und/oder den sozialen Medien und als Dankeschön verlinke ich deinen Blog im Beitrag.

10 Kommentare

  1. Pingback: Eine Herzensangelegenheit | MeLiFro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.