Freizeit
Kommentare 5

Resumee – Regenwasser für guten Zweck versteigert

Bergischer Regen für 330 € versteigert

Nun ist auch der 2. Teil unserer Ice Bucket Challenge vorüber und der eBay Auktionserlös für „100% Regenwasser für ein reines Gewissen bei deiner Challenge“, beläuft sich auf 112€ plus noch etwas extra von weiteren motivierten Spendern.

Facebook maximal genutzt?!

Die Auktion lief sieben Tage. Sieben Tage, in denen wir Facebook mit Links und Bildern zu dieser Auktion „zugepflastert“ haben. In über 10 verschiedenen Gruppen haben wir die Auktion angepriesen, vielen Leuten persönlich davon erzählt und auch von vielen Unterstützung bekommen. Somit konnte die eBay Auktion zum Ende hin über 1.100 Aufrufe, über 80 Beobachter und 38 Gebote von 12 unterschiedlichen Bietern verzeichnen.

Außer dem WDR hat auch eine große Onlinezeitung darüber berichtet,  3  Blogs und eine weitere Onlinezeitung. Danke an euch für eure Unterstützung!

Ich denke, wir haben alles gegeben um „den einen“ Bieter zu finden, der für diese „100% Regenwasser aus dem Bergischen Land“, und vor allem für den guten Zweck bereit ist, zu zahlen.

Denn hier geht es natürlich nicht um das Regenwasser an sich, sondern darum, dass auch das oft kritisierte Verschwenden von Wasser bei der IBC positiv genutzt werden kann..

Mit dem Auktionserlös werden Herzenswünsche von schwer kranken Kindern erfüllt, deren Familien finden während dem Krankenhausaufenthalt ihrer Kinder Geborgenheit und erfahren in der schwierigen Zeit auch finanzielle Unterstützung. Denn ein krankes Kind ist oftmals nicht nur eine psychische, sondern oft auch eine finanzielle Belastung, die es gilt aufzufangen.

Verwendung für 100% Bergischen Regen

Unser Bergischer Regen hat seinen neuen Besitzer in Köln gefunden. Dieser hat auch direkt schon eine gute Idee, was er damit machen möchte. Denn auch er wird das Wasser nicht einfach wegkippen, sondern er wird es mit dem Besten was Köln zu bieten hat verbessern. Mit echt kölnischem Rheinwasser. Da man so ein hochwertiges Gemisch nicht rumstehen lässt,  kannst du es schon bald wieder auf eBay finden.

Auch das für einen guten Zweck?

JA! Natürlich! Der Käufer unseres Wassers hat uns zugesichert, dass auch er den Erlös spenden wird. Wo genau es hingeht weiß er noch nicht. Aber bei der Vielzahl an Organisationen, die eine finanzielle Unterstützung gut gebrauchen können, wird er sicher die für ihn passende finden.

Die Abholung

Da der neue Verkäufer das  „optimierte Regen-/ Rheinwassergemisch“ auch überregional anbieten und verschicken wird, benötigt er einen Kanister, welcher den rauhen Berufsalltag der Paketzusteller verkraften kann. Selbstverständlich werde ich hier darüber berichten und mit Bildern die ordnungsgemäße Abholung des Bergischen Regens dokumentieren.

Unsere Spende

Da sich die Abholung auf noch ungewisse Zeit hinziehen kann, hat er mir bereits vorab den Auktionserlös per Bank überweisen. 112€. Oder nicht!? Doch! Er ist ein ganz feiner Kerl, der neue Besitzer des Bergischen Regens, er hat den Betrag rund gemacht. Sprich er hat 140€ überwiesen und somit haben wir den FANTASTISCHEN Endstand von 330€ für unser Bergisches Regenwasser inkl. der großzügigen Zugabe von 4 weiteren Spendern.

Weitere Spender sind

  • Bernd – 100€
  • Marcel W. – 30€
  • Sabine – 30€
  • Anonym – 30€

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 Herzlichst, Elais Papa

5 Kommentare

  1. Schon ein bisschen verrückt, diese A(u)ktion, aber mehr kreativ und originell. Glückwunsch dazu, und überhaupt, Alles Gute.

    LG

  2. Geniale Idee. Und mal eine alternative zu den üblichen IBC Videos auf Facebook. Ich hab auch mitgemacht und muss sagen ich finde die Reaktionen in der Verwandschaft eher als gespalten. Die einen sagen was ein Quatsch und die anderen tolle Sache . Naja muss jeder selber wissen. Ich finde alles was im Zuge dieser Aktion gemacht wird um den Menschen zu helfen ist OK. Deine Aktion ist aber echt mal was besonderes und dafür Daumen hoch !

    lg Sascha

  3. Also verrückt oder nicht, dumm oder clever, oder wie auch immer, mit dieser Aktion ist es gelungen ein paar Leute zu motivieren Geld für einen guten Zweck zu Spenden. Wenn dabei die Menschen auch noch Spaß hatten weil es eine verrückte Idee war, umso besser. Jedem Kritiker sei gesagt: Du hast das Recht die Freiheit und die Möglichkeit auch ohne so bekloppte Ideen soziale Einrichtungen zu unterstützen, oder auch nicht – es wäre aber sehr nett wenn auch du den Unterstützern dieser Versteigerung ihre Freiheit lässt ein bisschen Gutes zu tun, damit wäre allen geholfen und die edlen Spender müssen sich nicht sinnlos rechtfertigen. Wer die Aktion schlecht fand kann gerne das einzig Sinnvoller tun – nämlich den Mund halten.
    Ich sage ‚Daumen hoch‘ für die crazy Aktion, und Danke allen Bietern und Spendern!
    Gruß Olli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.