Krankheit
Schreibe einen Kommentar

Rückruf von Shiley Tracheostomiekanülen

Rückruf von Shiley Tracheostomiekanülen für Neugerborene und Kinder, Covidien LLC.

Wie ich gestern über Facebook erfahren habe, werden Tracheostomiekanülen (mit und ohne Cuff) der Firma Covidien zurück gerufen.

Ob auch du eine vom Rückruf betroffenen Kanüle besitzt, erkennst du an der LOT Nummer. Wenn diese mit 12, 13, oder 14 beginnt, solltest du dich an deinen Hilfsmittellieferanten wenden. Dieser koordiniert dann die Rücknahme/ den Austausch der vom Rückruf betroffenen Shiley Kanülen.

Unsere Kanülen waren zum Glück nicht betroffen. Wir verwenden ein Modell mit der Bezeichnung 3.5 PED. Und die PED Varianten sind nicht in der Liste aufgeführt. Nach Rücksprache mit unserem Hilfsmittellieferanten bestätigte sich diese Vermutung.

PED sind noch die alten Ausführungen, PEF sind die neuen Ausführungen. Diese erkennt man an den transparenten Flügeln. (Quelle: Holger, Facebook.de)

Warum erfolgt der Rückruf?

Es wurde von 12 Fällen berichtet, in denen Patienten über vermehrten Hustenreiz und Atemnot geklagt hatten. Dem liegt wohl der Fehler zugrunde, das der Winkel des Röhrchens, welches in die Luftröhre geht, zu groß gefertigt wurde.

Wo finde ich die LOT Nummer?

Die LOT Nummer und Modellbezeichnung findest du auf der Verpackung der Shiley Kanüle.

LOT Nummer und Modellbezeichnung

Welche Kanülen sind betroffen?

Alle aufgelisteten Kanülen mit den LOT Nummern am Anfang: 12, 13, 14
Und zusätzlich zu den o.g. Nummern noch die mit einem Sternchen* gekennzeichneten Modelle: LOT 15A0151JZX

Produkte ohne Manschette

Tracheostomiekanüle für Neugeborene, ohne Manschette
2.5 NEF
3.0 NEF
3.5 NEF
4.0 NEF
4.5 NEF

Tracheostomiekanüle für Kinder, ohne Manschette
2.5 PEF
3.0 PEF
3.5 PEF
4.0 PEF
4.5 PEF
5.0 PEF
5.5 PEF

Tracheostomiekanüle für Kinder, lang, ohne Manschette
5.0PELF
5.5PELF
6.0PELF
6.5PELF

Produkte mit Manschette

Tracheostomiekanüle für Neugeborene, mit TaperGuard™ Manschette
2.5 NCF
3.0 NCF *
3.5 NCF *
4.0 NCF *
4.5 NCF *

Tracheostomiekanüle für Kinder, mit TaperGuard™ Manschette
2.5 PCF *
3.0 PCF *
3.5 PCF
4.0 PCF
4.5 PCF
5.0 PCF
5.5 PCF

Tracheostomiekanüle für Kinder, lang, mit TaperGuard™ Manschette
5.0 PLCF
5.5 PLCF
6.0 PLCF
6.5 PLCF

Quellen:
BfArM.de – Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
http://www.fda.gov/Safety/Recalls/ucm452490.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.