Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nahrungsaufnahme

Kind isst Fruchtzwerge

Drei Fruchtzwerge

So, ich muss mich noch einmal kurz melden. Ich habe heute nämlich etwas ganz tolles gemacht. Ich habe ganze drei Fruchtzwerge gegessen!! Klar, für euch ist das sicher nichts besonderes. Aber für mich, für mich ist es etwas ganz besonderes. So viel habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht an einem Tag gegessen. Morgens, mittags und abends Zu jeder Mahlzeit habe ich einen gegessen. Ich wollte es so. Bis jetzt war ich ja immer sehr skeptisch, was das Essen angeht. Aber ich muss sagen, Stück für Stück, gefällt es mir immer besser. In den letzten Tagen habe ich schon viel Erdnussflips und Pombären gegessen. Die sind total lecker und lösen sich im Mund gut auf. Aber die haben mich irgendwie nicht mehr so satt gemacht. Also habe ich es mit den Fruchtzwergen versucht. Und es ist einfach toll. Es schmeckt, macht satt und vor allem macht es mir Spaß. Meine Mama sagt, wenn ich so weiter mache, dann esse ich sicher bald ein ganzes Gläschen. So meine lieben. Ich wünsch euch noch einen wundervollen …

Verdacht auf das Dumping-Syndrom

Ich war vor einigen Wochen im Krankenhaus mit Verdacht auf das Dumping-Syndrom. Dieses kommt nicht selten nach einer Fundoplikatio vor und die Symptome sprachen dafür. Unmittelbar nach der Nahrungsaufnahme wurde ich blass, meine Herzfrequenz ging schnell über 210 Schläge pro Minute, ich wurde kaltschweißig und bekam heftige Würgeattacken. Sobald die Symptome weg waren, musste ich erst einmal 20 Minuten schlafen. So fertig hat mich das gemacht. Vorgeschichte Damit ich nicht viel Energie für die Verwertung von Nahrung aufbringen und somit mehr Energie in mein Wachstum stecken konnte, bekam ich eine hoch aufgespaltene, allergenfreie Sondennahrung von Nutricia. Diese sollte für mich, durch ihre hypoallergene Zusammenstellung, besonders gut verträglich sein, da der Verdacht auf eine Milcheiweißallergie bestand (nicht nachgewiesen). Ich bekam alle 4 Stunden 130ml mit einer Geschwindigkeit von 170ml/h per Ernährungspumpe (Applix Smart) sondiert. Papa hat sich sehr schlecht gefühlt wenn er mir die Nahrungspumpe an meine PEG gehangen hat. Denn er wusste genau, wie dreckig es mir nach dem Essen gehen wird. Aber der Rat der Ärzte war es, erst einmal abzuwarten und zu beobachten. Denn es hätte auch eine …